Startseite » FE-Analyse

Systematische Berechnung hochbeanspruchter Schraubenverbindungen nach VDI 2230 Blatt 1

Zur Berechnung hochfester Schraubenverbindungen gilt VDI 2230 Blatt 1 als Standardwerk. Diese setzt allerding die Kenntnis der wirkenden Belastungsgrößen voraus. In der Regel handelt es sich bei Ihren Produkten zudem um eine Mehrschraubenverbindung. Um einen qualitativ hochwertigen Nachweis zu führen, wenden unsere Berechnungsingenieure die Finite-Element-Methode an, um die Schraube mit [...]

2019-04-08T08:34:31+00:00April 4th, 2019|Kommentare deaktiviert für Systematische Berechnung hochbeanspruchter Schraubenverbindungen nach VDI 2230 Blatt 1

Hyperelastisches Materialverhalten

Hyperelastisches Materialverhalten Die Finite-Element-Methode (FEM) besteht vereinfacht ausgedrückt darin, ein Bauteil durch verschiedene finite Elemente (Stäbe, Balken, Platten, Schalen oder Volumina) nachzubauen, um ein Abbild der Beanspruchung zu erhalten. Die FEM macht die herkömmliche Probiertechnik zur Entwicklung neuer Produkte weitgehend überflüssig und verkürzt die Entwicklungszeiten und –kosten somit [...]

2018-10-10T12:27:39+00:00Oktober 10th, 2018|Kommentare deaktiviert für Hyperelastisches Materialverhalten

Seminar: Einführung in die Finite-Element-Berechnung und Ergebnisinterpretation

Was genau ist die Finite-Element-Methode und wo kann sie eingesetzt werden? Wie ist die entsprechende Vorgehensweise? Welche Voraussetzungen müssen für einen erfolgreichen Einsatz gegeben sein? Und welche Ergebnisse kann man erwarten? In dem Seminar „Einführung in die Finite-Element-Berechnung und Ergebnisinterpretation“, welches erstmals am 27.09.2018 am casim-Standort Kassel stattfindet, werden die [...]

2019-10-15T15:17:05+00:00Juni 25th, 2018|Kommentare deaktiviert für Seminar: Einführung in die Finite-Element-Berechnung und Ergebnisinterpretation