Exit

Im Dezember ist unser neues simTOL® Update auf die Version 5.3.0 erschienen.
Wie immer haben wir auch in diesem Update zahlreiche Neuerungen und Optimierungen für unsere simTOL® User integriert, um ihnen die Anwendung so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten. Welche Optimierungen das sind, haben wir hier kurz für Sie zusammengeführt.

Projekt laden (Auswahl-Dialog)

  • Der bisher nicht größenveränderliche Dialog wurde durch einen neuen Windows® System-Dialog abgelöst und ist nun in der Größe verstellbar

Änderungen im Toleranz-Daten-Manager (TDM)

  • Berechnungen können direkt im TDM angestoßen werden.
  • Eine Mehrfachauswahl für Berechnungsdateien und Einzelmaße wurde integriert
  • Das Ordnen der Einzelmaße einer Maßkette kann neben dem Ordnen-Dialog nun auch direkt in der Baumstruktur per Drag & Drop erfolgen
  • Auch ein Verschieben oder Kopieren von Einzelmaßen ist per Drag & Drop möglich
  • Aufnahme der Ergebnis-Vorschau (Gesamtdichtefunktion und Pareto-Auswertung)
  • Das Nennmaß wurde in der tabellarischen Übersicht der Funktionsmerkmale ergänzt

Erweiterte Protokollfunktion Grafik(+) Protokoll

  • Neben den bisherigen Protokolltypen wurde ein spezielles Protokoll ergänzt, mit dem es möglich sein wird, an beliebigen Stellen der Dokumentation ergänzend Grafiken einzubinden
  • Die normale Protokollstruktur beleibt erhalten, sodass mit Einführung des sogenannten Grafik(+) Protokolls keine Änderungen am Druckmanager notwendig waren
  • Hinter und vor jedes Standard-Protokoll können eine oder mehrere Grafik(+) Protokolle eingefügt werden, dies geschieht direkt in der Ausgabeansicht über das Kontextmenü oder über eine Auswahl in der Menü-Leiste (Ribbon)

Sonstige Änderungen im Rahmen der Systempflege und Systemoptimierung

  • Anpassungen und Ergänzungen hinsichtlich des Betriebssystems
  • Kleinere Korrekturen der Darstellung u.a. im Toleranzdatenmanager und Ergebnismanager
  • Anpassungen in den Übersetzungen
  • Optimierung des Rechenalgorithmus (je nach Parameter-Konstellation der Einzelmaße einer Maßkette konnten bei Variation der Maßreihenfolge geringfügige Abweichungen des Gesamtergebnisses vorkommen).

Unsere Tolerierungs-Software simTOL® wird stetig weiterentwickelt und für unsere User optimiert, um ihnen stets das bestmögliche Nutzungserlebnis zu gewährleisten. Entsprechende Updates werden unseren Kunden im Rahmen des Software-Services regelmäßig zur Verfügung gestellt. Natürlich gehen wir dabei auch auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein. Wenn auch Sie Vorschläge und Ideen zur Optimierung von simTOL® haben, dann wenden Sie sich einfach an unsere Softwareentwicklung:
Rufnummer +49 (0) 561 8 79 97 – 444.

Was unsere Toleranzberechnungs-Software sonst noch so kann und wie sie Ihnen hilft, Kosten und Zeit in der Entwicklung zu sparen, erfahren Sie hier.

Close
Go top