Exit

Konsequent umgesetzte statistische Toleranzanalysen unterstützen Sie in der Produktentwicklung bei der Einhaltung von Qualität, Kosten und Zeit. Diese Potenziale erschließen sich jedoch nur, wenn Sie bei Ihrer Toleranzberechnung von einer Software unterstützt werden, die einfach in der Bedienung ist, mit inhaltsstarken Ergebnissen klare Ansätze zur Optimierung bietet und transparente, standardisierte Dokumentationen ausgibt. All diese Forderungen erfüllt unsere Tolerierungs-Software simTOL®.

Damit Sie simTOL® schnell produktiv einsetzen und statistische Toleranzberechnungen erfolgreich selbst durchführen können, haben wir für Sie ein spezielles simTOL® Training konzipiert, das sowohl als Inhouse-Schulung als auch als offenes Seminar an den casim-Standorten angeboten wird.

simTOL® ist ein leistungsstarkes Softwaretool, dessen effektiver und gewinnbringender Einsatz wesentlich durch ein gutes Basiswissen über die Bedeutung der einzelnen Toleranzparameter und deren Einfluss auf das Ergebnis verbessert wird. Aus diesem Grund ist unser simTOL® Training so konzipiert, dass neben dem Softwarehandling auch die notwendigen Grundlagen der statistischen Toleranzberechnung vermittelt werden. Diese Verknüpfung von Theorie und Praxis bietet die ideale Voraussetzung für den Umgang mit unserer Tolerierungs-Software simTOL®. Darüber hinaus wird allen Teilnehmern die entsprechende Soft- und Hardware zur Verfügung gestellt.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten.

Inhalte des Seminars

  • Software- und Methodenschulung
  • simTOL® Funktionalität und Bedienung
  • Von der Baugruppe zur Toleranzkette
  • Bedeutung und Vergabe von Toleranzparametern
  • Editieren und Berechnen von Toleranzketten
  • Lineare und nicht lineare Berechnungen
  • Ergebnisinterpretation und –optimierungen
  • Wissens- und Erfahrungstransfer

Weitere Informationen

Methoden
Theorievermittlung durch Arbeitsunterlagen, Fallstudien aus der Praxis, Berechnungen von Übungsbeispielen und Diskussion.

Zielgruppe
simTOL® Interessenten und Anwender aus allen Unternehmensbereichen, mit oder ohne Erfahrungen in der statistischen Toleranzberechnung.

Allgemeines

  • Seminardauer: 1,5 Tage
  • Veranstaltunsgort:
    – Inhouse (bei Ihnen vor Ort, Termine nach Vereinbarung)
    – casim-Standorte Kassel und Ingolstadt (turnusmäßige Termine)
  • Hard- und Software werden gestellt
  • Max. 8 Teilnehmer pro Veranstaltung
  • Schulungsunterlagen/-skripte werden gestellt
  • Optional: Integration firmenspezifischer Inhalte und Fragestellungen

Ihr Ansprechpartner im Bereich Seminare

Herr Dipl.-Ing. Dietmar Arndt

Close
Go top