Exit

Neben der Berechnung statischer Beanspruchungen bietet Ihnen casim auch die Simulation hochdynamischer Vorgänge, wie z. B. Fall- und Crashtests, mit dem Programm Abaqus/Explicit an.

Dieses Programm mit expliziter Zeitintegration ist hervorragend geeignet für die Berechnung von Vorgängen, die innerhalb sehr kurzer Zeit stattfinden. Abaqus/Explicit bietet unter anderem den Vorteil, dass durch den Einsatz einer allgemeinen Kontaktdefinition komplexe Kontaktprobleme zwischen einer Vielzahl von Bauteilen sehr effektiv untersucht werden können. Außerdem ist es in der Lage, Simulationen mit sehr großen Verformungen abzubilden.

Crash

Zusätzlich ist es bei allen Berechnungen möglich, Materialschädigungen oder sogar vollständiges Versagen des Materials zu berücksichtigen.

Dabei können wir unter anderem die auftretenden Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sowie die Spannungen und Verformungen des Bauteils ermitteln.

Mit Crash-Simulationen kann das Crashverhalten des Fahrzeugs optimiert, die Einflüsse von Gewichteinsparungen untersucht und auf effiziente Weise der Einfluss verschiedener Werkstoffe analysiert werden. Und das, ohne kostspielige und zeitaufwändige Versuche mit Prototypen durchführen zu müssen.

Beispiele für kurzeitdynamische Untersuchungen:

  • Falltests für Gehäuse oder Verpackungen
  • Aufprallvorgänge
  • Durchschlagtests
  • Kupplungsvorgänge

Kurzzeitdynamik

  • Crashtests
  • Falltests
  • Aufpralltests
Close
Go top