Exit

Um auch jungen Leuten einmal einen Einblick in unser Unternehmen zu gewähren, nimmt die casim nun auch am „I AM MINT“-Projekt teil. Das Projekt soll Schülergruppen durch ein Mentor gestütztes Programm die Möglichkeit bieten, unser Unternehmen und die Tätigkeiten näher kennenzulernen. Ziel ist es, junge Menschen (insbesondere Mädchen) schon in der Schule an die MINT-Berufe heranzuführen und neue Zielgruppen anzusprechen. In diesem Rahmen hat uns am 9. Juni eine Schülergruppe der Georg-August-Zinn-Schule Gudensberg besucht.

mint_01

Unsere angehenden Fachinformatiker Markus Kramer und Marvin Karaduman behandelten Themen aus ihrem technisch geprägten Alltag.

Unsere Auszubildenden führten die Schüler durch das Haus und stellten ihnen die Ausbildungsberufe Technischer Produktdesigner und Fachinformatiker vor. In kleinen Arbeitsgruppen und anhand interessanter Fragestellungen und Aufgaben wurden die Schülerinnen und Schüler dabei näher mit dem Umfeld und den Tätigkeiten dieser Berufe vertraut gemacht.

mint_02

Steffen Müller und Nicholas Ceryes stiegen näher in die Themengebiete der Technischen Produktdesigner ein.

Das MINT-Projekt hat bei allen Beteiligten besonders positiven Anklang gefunden.

Close
Go top