Exit

Am 2. November fand am casim-Hauptstandort in Kassel das CCA-Fachgespräch „Engineering“ statt, zu dem wir als Mitglied des CCA herzlich einluden.

Das CCA-Fachgespräch „Engineering“ ist eine der drei regelmäßig stattfindenden Arbeitsgruppen im CCA. Die Gruppe trifft sich zwei Mal im Jahr, wobei jeweils ein CCA-Mitgliedsunternehmen als Gastgeber fungiert. Neben der Vorstellung des gastgebenden Unternehmens steht insbesondere der fachliche Austausch zu aktuellen Themen und Entwicklungen rund um das Thema „Engineering“ im Vordergrund. Als Gastgeber des diesmaligen Fachgesprächs freuten wir uns sehr, unsere frisch renovierten Räumlichkeiten für diesen Zweck zur Verfügung stellen zu können.

cca_ak_3

casim-Geschäftsführer Dr.-Ing. Dietmar Freitag begrüßte die Teilnehmer und stellte das Unternehmen vor.

Nach der Unternehmensvorstellung durch casim-Geschäftsführer Dr.-Ing. Dietmar Freitag folgte ein wissenswerter Vortrag von Dipl.-Ing. Lars Wagner zur Qualitätsförderung im Bereich Luft- und Raumfahrt, der die Einleitung für intensive Gespräche und Diskussionen lieferte.

cca_ak_1

Projektleiter Dipl.-Ing. Lars Wagner stellte eines der vergangenen casim-Projekte aus dem Bereich Luft- und Raumfahrt vor.

Das Competence Center Aerospace Kassel Calden – kurz: CCA – ist ein Zusammenschluss aus mittlerweile 50 Unternehmen und Forschungsinstituten zu einer professionellen Vernetzungs-, Vermarktungs- und Innovationsplattform in den Zielfeldern „Luftfahrttechnik“ und „Airporttechnik“. Eigeninitiative und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf der Basis räumlicher und inhaltlicher Nähe sind die Erfolgsfaktoren, mit denen sich die Mitglieder bereits beachtliche Aufmerksamkeit in der Region und weit darüber hinaus erarbeitet haben. Dieses Fundament gilt es auszubauen und in Markterfolge und Technologiefortschritte zu übersetzen.

Close
Go top